Facebook

 

Ortsnamen suchen:    

Hannover +++ Stadt Sport Bund Hannover

Der Stadt Sport Bund Hannover sucht ab sofort für das Projekt „JugendSportNetzwerk Hannover (JSN)“ eine FSJ-Kraft. Sie soll den hauptamtlichen Koordinator unterstützen.  Wir bieten eine offene, vielseitige Tätigkeit, die durch den/ die BewerberInn mit geprägt werden kann.

Aufgaben: Die FSJ-Kraft wird dem Hauptamtlichen Koordinator assistierend zur Seite stehen, aber auch einen eigenen Arbeitsbereich haben, in dem sie überwiegend eigenverantwortlich arbeiten kann.

Das Netzwerk hat zwei Arbeitsbereiche: Im ersten wird ein Netzwerk auf administrativer Ebene geschaffen. Durch Verknüpfung der vorhandenen Sportanbieter mit den Jugendorganisationen soll diesen ermöglicht werden, ein Sportangebot für Jugendliche, die nicht in Sportvereinen organisiert sind, gemeinsam zu schaffen. Im Fokus stehen dabei Jugendliche mit Migrationshintergrund und Mädchen. Dies erfordert in erster Linie politisch, strukturelle Arbeit. Dabei wird die FSJ-Kraft dem Koordinator bei Seite stehen und unter Anleitung Aufgaben übernehmen.

Im zweiten Teil sollen eigene praktische Angebote für Jugendliche geschaffen werden. In diesem Bereich soll die FSJ-Kraft im Wesentlichen eigenverantwortlich arbeiten. Sie soll auf Jugendgruppen zugehen, diese zu sportlicher Betätigung motivieren,  Angebote organisieren und auch durchführen. Dabei wird sie vom Koordinator unterstützt.

Der StadtSportBund Hannover bewirbt sich derzeit um die Trägerschaft einer Ganztagsgrundschule. Sollte die Stadt uns den Zuschlag dafür erteilen, wird auch dieser Teil dem JSN zugeordnet werden. Daher wird die FSJ-Kraft in diesem Bereich auch eingesetzt werden. Allerdings sind die Einsatzgebiete bisher noch nicht definiert.

Qualifikation: Die gesuchte FSJ-Kraft muss Interesse am Umgang mit Kindern und Jugendlichen haben, auch bei solchen, die ethnische oder kulturelle Schwellen zu überwinden haben.  Sie soll Spaß am Sport haben und diesen auch vermitteln. Ein Übungsleiterschein ist erwünscht, aber nicht zwingend Notwendig. Der Schein kann auch im Rahmen der Tätigkeit erworben werden. Weiterhin muss die/ der BewerberInn sicher im Umgang mit elektronischen Medien sein, sowie selbstständig arbeiten können.

Bewerbungen bitte per E-Mail bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf mit Foto und Bezug auf die sportliche Laufbahn sowie dem letzten Zeugnis.

Für weitere Informationenverweisen wir auf www.JSN-Hannover.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen