Facebook

 

Informationen zum Freiwilligenkolleg 2013

11.07.2012 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Mit dem Freiwilligenkolleg fördert die Robert Bosch Stiftung 20 junge Erwachsene, die durch ihr außerordentliches freiwilliges Engagement auf sich aufmerksam gemacht haben. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung praktischer Kompetenzen, die auf die Übernahme von Verantwortung im Beruf und im weiteren bürgerschaftlichen Engagement vorbereiten. 


Das Kolleg richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die einen Freiwilligendienst abgeschlossen haben oder im Jahr 2012 abschließen werden.

Bewerbungen sind willkommen von Teilnehmenden

- am Freiwilligen Sozialen Jahr
- am Freiwilligen Ökologischen Jahr
- am Europäischen Freiwilligendienst
- an weltwärts
- an kulturweit
- am Internationalen Jugendfreiwilligendienst
- am Anderen Dienst im Ausland
- am Bundesfreiwilligendienst
- an ungeregelten Freiwilligendiensten


(Ehemalige) Freiwillige aus dem Ausland können sich bewerben, wenn der Freiwilligendienst in Deutschland geleistet wurde und wenn sehr gute Deutschkenntnisse vorliegen.

Hinweise zu den Bewerbungsunterlagen sowie häufig gestellte Fragen zur Bewerbung sind auf www.freiwilligenkolleg.de zu finden.

Das Kolleg besteht aus einem Ein¬führungs¬wochen¬ende und drei Seminaren im Jahr 2013.
Die Seminare dauern je¬weils sechs Tage und finden in Tagungshäusern in Berlin und Stuttgart statt.

Einführungswochenende: 18. bis 20. Januar 2013
Kollegphase 1: 10. bis 16. März 2013
Kollegphase 2: 5. bis 11. Mai 2013
Kollegphase 3: 15. bis 21. September 2013


Anhand von konkreten Projektideen, die im Rahmen der ersten Kollegphase selbst entwickelt werden, können die Teilnehmenden
• ihre Fähigkeiten in Rhetorik, Präsentation und Moderation erproben
• ihre Argumentations- und Verhandlungssicherheit verbessern
• Projektentwicklung, Budgetierung, Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Mitteleinwerbung trainieren.


Einsendeschluss ist der 10. Oktober 2012.
Für die Bewerberinnen und Bewerber entstehen keine Kosten.

Auswahlgespräche: Aussichtsreiche Bewerber/innen werden zu Auswahlgesprächen eingeladen, die am 26. und 27. November 2012 in Berlin stattfinden.
Die Reisekosten werden erstattet.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung. Bei Fragen können Sie uns gerne kontaktieren:

Jugend und freiwillige Dienste – DAS KOLLEG
Förderverein für Jugend und Sozialarbeit e.V.
Marchlewskistr. 27
10243 Berlin

Tel.: (030) 290 492 13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.freiwilligenkolleg.de
www.facebook.com/freiwilligenkolleg

Das Freiwilligenkolleg ist ein Projekt der Robert Bosch Stiftung in der Akademie für Ehrenamtlichkeit Deutschland.