Facebook

 

Keine Kosten für Führungszeugnis

03.09.2012 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Nach Angaben des Bundesministeriums der Justiz werden Freiwillige des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) und der Jugendfreiwilligendienste (JFD) von der Gebühr für die Erteilung eines Führungszeugnisses befreit. Dementsprechend muss bei Beantragung des Führungszeugnisses auch ein Antrag auf Gebührenbefreiung gestellt werden. In diesem Fall hat, wie in dem entsprechenden Merkblatt ausgeführt wird, die Meldebehörde zunächst von der Erhebung einer Gebühr abzusehen. Als Nachweis für die ehrenamtliche Tätigkeit, zu der auch der BFD und die JFD zählen, ist eine entsprechende Bescheinigung der Einsatzstelle oder des Trägers vorzulegen und dies auch als Begründung des besonderen Verwendungszwecks anzugeben. Merkblatt