Facebook

 

FWD im Sport - Einsatzkostenumlage 2013/14

24.01.2013 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Sehr geehrte Vorsitzende, Liebe Einsatzstellen,

nach Abstimmung mit der Sportjugend im LandesSportBund Niedersachsen können wir endlich die Einsatzstellenkosten für den Jahrgang 2013/14 veröffentlichen. Es wurde beschlossen die Einsatzkostenumlage moderat anzuheben, da die Sonderförderung, die der Sport seit zwei Jahren erhält, uns ab 2013 nicht mehr im vollen Umfang für die Freiwilligendienste im Sport zur Verfügung steht.
Die Kosten werden sich für Einsatzstellen aus dem organisierten Sport (Vereine, Verbände) auf nun 400,- Euro belaufen, für sonstige Einsatzstellen (z.B. Schulen) auf 550,- Euro.
Dies gilt für alle Verträge ab dem 01.05.2013. Aufgrund der Erfahrungen aus dem letzten Jahr, möchten wir an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir das Kontingent des organisierten Sportes mit 330 Stellen kalkuliert haben. Darüber hinaus können wir wieder nur Stellen für 550,- Euro anbieten.

Wir werden uns auch in Zukunft dafür einsetzen, die Kosten so gering wie möglich zu halten. Für Ihr Verständnis vorab vielen Dank!

Weitere Neuerungen für den Jahrgang 2013/2014 können Sie der Dokumentation der Einsatzstellentreffen im letzten Herbst entnehmen.


Ihr Team der Freiwilligendienste im Sport in Niedersachsen

Civil Academy: Bewerbungsfrist verlängert!

23.01.2013 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Alle Interessierten möchten wir auf dieses spannende Projekt aufmerksam machen:

Civil Academy

Bis zum 3. Februar 2013 können junge Engagierte sich weiterhin bei uns für eine kostenlose Fortbildung bewerben. Coachs aus dem social-profit-Bereich und aus Unternehmen vermitteln praktisches Knowhow und Kompetenzen aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft für eine erfolgreiche Umsetzung der Projekte unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Gerade auch für FSJler und FÖJler ist das ein gutes ergänzendes Angebot, um das eigene Projekt im Rahmen ihres Freiwilligenjahres voranzubringen. Das kostenlose Qualifizierungsprogramm "Civil Academy" besteht bereits seit 8 Jahren und ist eine professionelle Fortbildung für junge Engagierte zu den Themen Projektmanagement, Finanz- und Kostenplanung, Zusammenarbeit im Team sowie Öffentlichkeitsarbeit. Mehr als 360 junge Erwachsene haben in dieser Zeit am Programm teilgenommen und erfolgreich Projekte in aller Welt umgesetzt.
 

Weitere Infos sind hier zu finden: http://tinyurl.com/ahrx3l5

Visualisierung "10 Jahre FWD im Sport in Niedersachsen"

17.12.2012 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Hannover stand am 04.10. diesen Jahres im Mittelpunkt des Bundesfreiwilligendienst: Die Sportjugend Niedersachsen und der ASC Göttingen von 1846 haben das Jubiläum „10 Jahre Freiwilligendienste im Sport“ mit mehr als 300 Freiwilligen, zahlreichen Bundes- und Landespolitikern und vielen Vertretern aus Sportvereinen gefeiert. Vielleicht erinnern Sie sich noch, genauso gerne wie lebhaft, an diese tolle Veranstaltung wie wir.

Heute wurde nun im Clubhaus des ASC46 die Visualisierung des Events präsentiert:


 

Weiterlesen

Bildungsreise nach Weimar

30.11.2012 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Im November fand die erste Bildungsreise für über 27-jährige Freiwillige im Bundesfreiwilligendienst (BFD) im Sport statt. Das Ziel der zwölf-köpfigen Gruppe war die Kulturstadt Weimar in Thüringen. Ein ganzes Wochenende lang hatten die Freiwilligen Zeit, sich gegenseitig auszutauschen, von ihrem Alltag im Sportverein zu berichten und sich näher kennenzulernen. Auf dem Programm standen neben einigen Ausflügen in die Innenstadt auch inhaltliche Themen wie Motivation, Erfolg und Persönlichkeitsstärkung. Als besonderes Highlight galt das Rahmenprogramm und der gemeinsame Theaterbesuch am Samstagabend. Am Ende waren sich alle Teilnehmenden einig: Das Wochenende verging wie im Fluge und die Vorfreude auf die nächste Bildungsreise ist auf jeden Fall da!

 

Weiterlesen

Facebook-Aktion

23.11.2012 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

Spätestens jetzt, kurz vor Weihnachten, fangen die ersten Schulabgänger an sich für die Zeit nach der Schulkarriere zu orientieren. Deswegen haben wir auf unserer Facebookpräsenz eine Aktion gestartet, die den Einsatzstellen die Möglichkeit gibt sich vorzustellen: 

Wir haben aufgerufen, die Einsatzstellenschilder, die wir im Spätsommer verschickt haben und die nun in ganz Niedersachsen an vielen, vielen Sportstätten angebracht sind per Foto zu präsentieren.

Diejenigen die sich auf Facebook auskennen, können Ihr Foto von der Einsatzstelle + dem Schild "Anerkannte Einsatzstelle" und mit vielleicht ein bis zwei knackigen Sätzen in unserer Chronik teilen. Die, die vielleicht gar nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht so gut auskennen, können uns gerne das Bild und die Infos per Email schicken, dann veröffentlichen wir dies gerne für Sie.

Die Aktion finden Sie hier.

Falls sie uns Ihr Bild per Email schicken möchten, können Sie das an folgende Adresse tun:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Wir freuen uns auf Ihre / Eure Beiträge!