Facebook

 

Vereinsmanager C-Lizenz 2.Woche in Himmelsthür

01.11.2012 | Bereich: Seminare

Nach dem 1. Lehrgang in Clausthal-Zellerfeld fanden sich 20 FWDler in der Woche vom 15.10-19.10.2012 in der Sportstätte des KSB Hildesheim ein. Unter der Weltklasse Leitung von Referent Lukas Ebeler verbrachte man eine sehr informative Woche. Den Start machte Lukas selbst am Montag mit der ersten Einheit: Eventmarketing.


Am Dienstag drehte sich dann alles um Jugend und Verein. Marco Lutz erzählte uns über die Bedeutsamkeit einer starken Jugend, wir fütterten seinen hochinformativen Vortrag natürlich wie jeden Tag mit aktuellen Beispielen aus unseren Einsatzstellen. Am Mittwoch war dann Hajo Rosenbrock da, der uns zum Thema Marketing und Sportsponsoring viele Denkanstöße und Beispiele zur Umsetzung im Verein gab. Donnerstag war dann den vielen unbekannte und zunächst als uninteressant empfundene Gesundheitssport an der Reihe. Referent Sam Gräber zeigte aber die Bedeutung und Vielfalt des Gesundheitssports auf und riss so viele angehende Vereinsmanager in seinen Bann.
Am Donnerstagabend wurde dann eine kleine Kneipe in Himmelsthür aufgesucht, die wohl den Umsatz des Jahres an jenem Abend machte ;).
Freitagmorgen referierte dann Lukas Ebeler vor vielen kleinen Augen die letzten Lerneinheiten, die Öffentlichkeitsarbeit.
Insgesamt bleibt festzuhalten, dass in Hildesheim schon deutlich mehr los ist als in Clausthal. Die Gruppe ist weiter zusammengewachsen und viele konnten ihr bereits vorhandenes Wissen erweitern und vertiefen. Auch der Sport an jedem Abend war klasse. Tiefpunkt war Dienstagabend aufgrund des verspielten Sieges der Deutschen gegen Schweden. (Aber das kann ja mal passieren ein 4:0 zu verspielen)

Vielen Dank an dieser Stelle an Lukas Ebeler und Nikolai Kohl für die tolle abwechslungsreiche organisierte Woche und an die Küche des KSB für die umfangreiche Verpflegung auch nach dem Sport ;)