Facebook

 

FWD im LSB Niedersachsen

24.04.2018 | Bereich: Jobs

Für unsere Geschäftsstelle in Hannover suchen wir vom 15.08.2018 bis zum 14.08.2019 eine Nachfolgerin bzw. einen Nachfolger für unsere FWD-Stelle in der Abteilung Bildung (Bereich Jugendbildung).
Der LandesSportBund Niedersachsen e. V. ist Dachverband von 60 Landesfachverbänden, und rd. 9.500 Sportvereinen mit ca. 2,65 Mio. Mitgliedern in Niedersachsen. Wir vertreten die sportlichen Interessen von Sportlerinnen und Sportlern in Niedersachsen.
In der Geschäftsstelle Hannover engagieren sich rund 180 Mitarbeitende und am Standort Clausthal-Zellerfeld rund 15 Mitarbeitende. Zusätzlich betreiben wir ein Zeltlager auf Langeoog.

Deine Aufgabenbereiche:
-    Unterstützung bei der Planung und Durchführung von Tagungen und Veranstaltungen
-    Mitarbeit in der Vorbereitung und Durchführung von Aus- und Fortbildungen der Sportjugend
-    Unterstützung der Initiative 100+X J-TEAMs für Niedersachsen
-    Mitwirkung bei der Öffentlichkeitsarbeit/Pflege der Homepage im Bereich Jugendbildung
-    Verantwortung für die Ausleihe und Pflege von Spiel- und Sportmaterialien
-    Mitgestaltung der go sports Infotagung
-    Mitwirkung bei Großveranstaltungen von Sportjugend und LandesSportBund
-    Umsetzung eines Projektes mit Freiwilligen in den Sportjugenden der Sportbünde

Wir bieten:
-     Die Möglichkeit erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln
-    Einblicke in die Arbeit im organisierten Sport, insbesondere in die verbandlichen Aus- und Fortbildungen,
-    Möglichkeit zur Umsetzung eigener Ideen im Rahmen der Jugendbildungsarbeit und anderen Projekten in der Jugendarbeit;
-     Umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Erwerb einer C-Lizenz (insgesamt 25 Seminartage),
-    Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen und mit anderen Freiwilligen im Haus,
-    flexible Arbeitszeiten, gute Verkehrsanbindungen, Sport und Freizeitmöglichkeiten, betriebliches Gesundheitsmanagement

Das solltest Du mitbringen:
-    Erfahrungen in der Vereinsjugendarbeit z.B. durch die Tätigkeit als Betreuer*in, als Sportassistent*in oder Übungsleiter*in; ehrenamtliches Engagement; mind. aber eigene Sportvereinserfahrungen
-    Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
-    Organisationstalent, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
-    Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (d. h. auch einige Wochenend- und Abendeinsätze)

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis 22.05.2018 mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf, FWD-Bewerbungsbogen (Download auf www.fwd-sport.de/downloads/freiwillige ) und Zeugnis an folgende Adresse:

LandesSportBund Niedersachsen e. V.
Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 10
30169 Hannover

Gerne beantworten wir vorab Deine Fragen zur Stelle:
Bettina Hasenpusch, Tel. 0511-1268-169, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen unter
www.lsb-niedersachsen.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen