Facebook

 

Seminarbericht GL 23 - Schwerpunkt Handball

30.11.2012 | Bereich: Seminare

Bericht vom Seminar „Ül-C-Lizenz, Bezug auf Handball“ in CLZ
 

Am 01.10. 2012 startet unsere Seminarwoche für die Übungleiter-C-Lizenz in Clausthal-
Zellefeld, genannt „Clausi“.
Nachdem langsam alle angekommen waren, begann um 13.30 Uhr unsere erste
Seminarlerneinheit mit Nico, der uns Infos rund um unser FWD gab.
Nach kleinen Kennlernspielen gab es dann auch schon die erste Pause für die
erschöpften 21 FSJler. Anschließend kam aber auch schon die nächste Lerneinheit mit
unseren netten Referentinnen Laura und Catha. „Was ist den eigentlich unsere Aufgabe
und Rolle?“ - Diese Frage stand im Raum. Die weiteren Einheiten fanden dann in der
Halle statt und wir probierten „Kleine Spiele“ aus.

Weiterlesen

Seminarbericht AL 23 - Schwerpunkt Handball

30.11.2012 | Bereich: Seminare

„Ül-C-Lizenz, Aufbaulehrgang: Bezug auf Handball“ in CLZ


Im November war die „Clausi“-Gruppe zum zweiten Mal in Clauthal-Zellerfeld. Diesmal
stand der Aufbaulehrgang der ÜL-C-Lizenz an.
Unsere Referentinnen waren diesmal Laura und Maxie. Und wie jeder Lehrgang begann
auch unsere fast pünktlich um 13 Uhr in unseren Seminarraum.
Am Anfang lehrten wir uns erneut kennen. Manche hatten nämlich die Namen schon
wieder vergessen.
 

Weiterlesen

Vereinsmanager C-Lizenz 2.Woche in Himmelsthür

01.11.2012 | Bereich: Seminare

Nach dem 1. Lehrgang in Clausthal-Zellerfeld fanden sich 20 FWDler in der Woche vom 15.10-19.10.2012 in der Sportstätte des KSB Hildesheim ein. Unter der Weltklasse Leitung von Referent Lukas Ebeler verbrachte man eine sehr informative Woche. Den Start machte Lukas selbst am Montag mit der ersten Einheit: Eventmarketing.

Weiterlesen

Freiwilligenbericht von Langeoog 2

25.10.2012 | Bereich: Seminare

Ein Tiroler trifft auf die Langen Oger


1.Tag: Montag
Um 12 Uhr war Treffen am Fähranleger Bensersiel. Je näher man dem Norden kam desto schlechter wurde das Wetter. An Deck der Fähre hielt man es deshalb auch nicht lange aus. Auf Langeoog fuhren wir mit einer bunten Bummelbahn in den Ort. Nach einer halben Ewigkeit hatten dann auch alle den Treffpunkt, die Düne 13 gefunden und die Teamer konnten sich vorstellen. Der verhasste 4km-Marsch zum Zeltplatz über den Strand war dann für alle auch nicht mehr so schlimm, als sie das Meer sahen. Endlich am Ziel wurden Dienste verteilt, die Zelte bezogen und alle freuten sich, dass es keine Isomatten gab und ausreichend Steckdosen für die Handy-Suchtis vorhanden waren. Für ein weiteres Aufatmen sorgte die Nachricht, dass die Fußball-EM auch auf Langeoog gesehen werden konnte. Beim Abendessen wurden alle satt, auch wenn 50% ihren Trinkbecher vergessen hatten. Das Abendprogramm sorgte dafür, dass wir uns alle besser kennen lernten, ob beim Steckbriefschreiben, „Alle die-„ Kreis oder Namen tanzen. Es war ein lustiger Abend, der auch noch zur Folge hatte, dass jeder einen besten Freund für die Woche aufgedrückt bekam. Wer sein eigener bester Freund war, musste man herausfinden.
Nachdem Spanien Kroatien aus dem Viertelfinale gekickt hat, fielen beinahe alle todmüde ins Zelt, außer die Bewohner der Zelte 23 und 25 – die sorgten gleich erst mal für Stress!

Weiterlesen

Freiwilligenbericht des Grundlehrgangs Lastrup

22.10.2012 | Bereich: Seminare

 "Ein Applaus" für den Grundlehrgang in Lastrup

 

HuHaHe, Saustall, Labbada. Beim Grundlehrgang in Lastrup wurden wir FSJler schnell Fans der sogenannten "Energizer", Spiele, die Spaß und Auflockerung bringen und leicht zu verstehen sind. Lehrgangsleiter Matze begeisterte immer wieder mit spontanen Spieleinheiten, wobei auch die gesanglichen Qualitäten unter Beweis gestellte werden sollten, wie etwa beim "Tiroler".

Weiterlesen

Jugendleiter-Lehrgang

11.10.2012 | Bereich: Seminare

Die Hannoversche Sportjugend bildet vom 29.10. – 03.11.2012 erneut junge und junggebliebene Menschen zum Jugendleiter aus. Diese Ausbildung für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit ist bundesweit anerkannt.

Die Jugendleitercard (Juleica) ist ein Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Jugendarbeit. Voraussetzung für den Erwerb der Juleica ist ein abgeschlossener Jugendleiter-Lehrgang, die Vollendung des 16. Lebensjahres und ein Nachweis über eine absolvierte Erste-Hilfe-Ausbildung (16 Stunden). Im Rahmen der Ausbildung lernen die Lehrgangsteilnehmer, Kinder und Jugendliche selbstständig anzuleiten, Freizeiten zu planen, Gruppen zu führen sowie ggf. die eigene ehrenamtliche Tätigkeit zu reflektieren.

Die Card-Inhaber erhalten eine Reihe von Vergünstigungen. So sind mit der Juleica unter anderem freie Museumseintritte und Rabatte verbunden. Zunehmende Bedeutung hat die Bescheinigung auch im Rahmen von Bewerbungen. Als Nachweis für den Erwerb sozialer Schlüsselqualifikationen, wie Teamarbeit und Einfühlungsvermögen wird sie von Arbeitgebern positiv gewichtet.

Anmeldungen und weitere Informationen erteilt die Hannoversche Sportjugend unter 0511 / 88 26 40 bzw. im Internet unter www.hannoversche-sportjugend.de

 

Weiterlesen

Abschlussseminar Baltrum

26.06.2012 | Bereich: Seminare

Abschlussseminar Baltrum 11. – 15.6.2012

Montag:

Am Montag trafen wir uns um 13:30 Uhr am Hafen in Neßmersiel. Dort wurden erste Fotos und neue Bekanntschaften gemacht. Dann war die Überfahrt der Fähre nach Baltrum. Auf Baltrum angekommen, machten wir einen langen Spaziergang am Strand entlang zu unserem Camp. Dort wurden sofort die Zelte verteilt und es gab noch einige Infos zu unserem Abschlussseminar. Am Abend stand Sport, Spiel und Spaß auf dem Programm, so dass wir den ersten Abend bei guter Laune schön ausklingen lassen konnten.

 

Weiterlesen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen