Facebook

 

Schulverbund - Netzwerk und Kooperation

14.08.2018 | Bereich: Allgemeine Neuigkeiten

 

Die regionale Vernetzung der Schulen ist insbesondere für die Schulen interessant, die ihre Freiwilligen nicht aus der Schülerschaft der jeweiligen Schule ziehen können. Dies betrifft vor allem Grundschulen, aber auch Haupt- und Realschulen können nicht immer Freiwillige aus der eigenen Schülerschaft gewinnen. Durch eine Kooperation mit weiterführenden Schulen können potentielle FWDler direkt in der Schule angesprochen und für den FWD in der Grund-, Haupt- und/oder Realschule angeworben werden. Dies kann z.B. durch Weitergabe von Informationen des Lehrpersonals, durch Infotage oder Aushänge geschehen.

Und auch die weiterführenden Schulen profitieren von der Kooperation, da sie im Zuge der Vorbereitung auf den weiteren Lebensweg nach der Schule über den FWD im Sport als eine zusätzliche Option neben Ausbildung oder Studium informieren. Als Bildungs- und Orientierungsjahr ist der FWD für viele Jugendlichen eine wichtige Orientierungsphase, die von den weiterführenden Schulen aufgezeigt werden kann. Die Schulen können z.B. Schul-Freiwillige des Jhg. 2019/20 aus verschiedenen Einsatzstellen einladen, um ihre Arbeit vorzustellen und Fragen zum FWD im Sport zu beantworten.

Berufsbildende Schulen sollen zudem gezielt als Einsatzstelle gewonnen werden. Im Jahrgang 20/21 gibt es hier weiterhin Schulabgänger, die wir verstärkt als Teilnehmer gewinnen möchten. Durch die Hinzugewinnung der Schulen als Einsatzstellen soll der FWD im Sport bei den Schülern eine gesteigerte Präsenz erlangen. Wir werden daher alle Berufsbildenden Schulen in Niedersachsen schriftlich und telefonisch kontaktieren und über den FWD im Sport und die oben beschriebenen Kooperationsideen informieren.

Gemeinsame regionale Informations- und Kooperationstermine sind geplant und werden vom ASC Göttingen begleitet.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen