Facebook

 

Stellenausschreibung LSB Niedersachsen - Olympiastützpunkt

24.02.2020 | Bereich: Jobs

Der LandesSportBund Niedersachsen e. V. sucht vom 01.09.2020 bis zum 31.08.2021 eine/-n Freiwillige/-n  am Olympiastützpunkt Niedersachsen


Der Olympiastützpunkt Niedersachsen schafft optimale Bedingungen für eine bestmögliche Entwicklung von Spitzensportler/innen sowie von Nachwuchsleistungssportler/innen. Ziel ist, dass diese ihr individuelles Leistungsmaximum auf den Punkt genau abrufen können. Unsere Hauptaufgabe ist dabei eine hochwertige Betreuung in den Bereichen Sportmedizin, Physiotherapie, Trainingswissenschaft, Laufbahnberatung, Sportpsychologie und Ernährungsberatung sicherzustellen. Mit diesem Angebot unterstützen wir Bundeskaderathletinnen und -athleten, denen eine vielversprechende Karriere noch bevorsteht. Im täglichen Training bereiten wir sie auf internationale Wettkämpfe der Spitzenverbände vor und unterstützen die aktuellen besten Bundeskaderathletinnen und -athleten des Olympiastützpunktes Niedersachsen in ihrer Olympiavorbereitung.

Deine Aufgabenbereiche:
- Unterstützung im Verwaltungsmanagement sowie den Servicebereichen des OSP Niedersachsen (u. a. Trainingswissenschaft)
- Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in den Bereichen Kraftraummanagement und Fuhrparkmanagement
- Unterstützung im Tagesgeschäft
- Planung von Veranstaltungen und Besprechungen
- Unterstützungsarbeiten im Bereich Liegenschaft

Wir bieten:
- Möglichkeit erste Erfahrungen in der Berufswelt zu sammeln
- Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
- Möglichkeit zur Qualifizierung und Lizenzerwerb im Rahmen von 25 Seminartagen
- Einbindung in ein integratives und offenes Berufsumfeld
- Flexible Arbeitszeit, umfassende Betreuung und Unterstützung

Das solltest du mitbringen:
- Organisationstalent, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
- Führerschein Klasse B
- Zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise
- Flexibilität und Belastbarkeit, Umsicht und Freundlichkeit

Wir bieten Dir ein vielfältiges und abwechslungsreiches Jahr am OSP Niedersachsen unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen des Freiwilligendienstes im Sport.
Du hast Lust unsere Bundeskaderathletinnen und Bundeskaderathleten zu unterstützen und deine Ideen im Spitzen- und Leistungssport einzubringen?
Dann freuen wir uns auf deine Bewerbung bis zum 31.05.2020 mit Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und FWD-Bewerbungsbogen an folgende Adresse:

Olympiastützpunkt Niedersachsen
Frau Prof. Dr. Ilka Seidel
per Post: Ferdinand-Wilhelm-Fricke-Weg 2b, 30169 Hannover
per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Langer unter der Telefonnummer 0511 – 167474 13 zur Verfügung.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen